karibikurlaubsspass

Entdecken Sie die Naturschönheiten der Insel Dominica

Die Insel Dominica gilt als das Paradies auf Erden für Wanderer. Sie bietet einen unvergleichlichen Naturreichtum und eine große Vielfalt an endemischer Flora und Fauna. Die Sonne ist immer präsent. Von November bis März haben Sie die Möglichkeit, Delfine und Wale zu beobachten.

Insel Dominica, die Schönheit ihrer Berge, Wasserfälle und Vegetation

Bei einem Besuch der Insel Dominica können Sie mehrere Wasserfälle, Wasserläufe und verschiedene Pflanzen- und Tierarten erkunden. Sie können auf einer Rundreise oder einer Familienwanderung die Trafalgar Falls und ihre beiden angrenzenden Wasserfälle durchwandern. Reisende können auch die Schönheit des Bouillant Lake und des Valley of Desolation genießen. Als eine der Hauptattraktionen der Region können Sie hier einen Austritt von geschmolzenen Lavagasen entdecken. Sie können auch die angesagteste natürliche Sehenswürdigkeit Dominicas besuchen. Dabei handelt es sich um den Emerald Pool. Im Dorf WottenWaven können Sie die natürlichen heißen Quellen genießen.

Erkunden Sie die Unterwasserwunder der Insel Dominica

Besucher der Insel Dominica können in aller Ruhe einen Tauchgang unternehmen. Sie können die Schönheit der Unterwasserwelt allein, in der Gruppe oder mit der Familie mit einem Führer genießen. Außerdem ist die Unterwasserfauna und -flora hier grandios. Sie können zwischen einigen Orten wählen, darunter Soufrière und Scott’sHead, St Joseph/Salisbury/Coulibistrie und Portsmouth. In diesen drei Gebieten können Sie Krötenfische, Muränen, schwarze Korallen, Seepferdchen, Korallenmassive, Rochen, Schildkrötenantennen, Röhrenschwämme und Kraterschwämme mit Krinoiden-Haaren genießen. Unabhängig von Ihrem Niveau können Sie in allen drei Bereichen tauchen. Außerdem stehen Ihnen jederzeit Coaches zur Verfügung, die Sie anleiten.

Vogelbeobachtung auf der Insel Dominica

Die Insel Dominica ist ein Paradies für Naturliebhaber und ein beliebter Ort für Profi- und Hobbywanderer. Sie bietet wunderschöne und wilde tropische Landschaften. Vulkane, heiße Quellen, Wasserfälle und die Entdeckung verschiedener Vogelarten wechseln sich bei Ihrem Aufenthalt auf diesem Teil der Karibikinsel ab. Tatsächlich gibt es auf der Insel mehr als 170 Arten, darunter die endemischen Jacquot-Papageien, kleine Bussarde, einheimische Kolibris und die Brillenamsel. Naturschönheiten, die sonst nirgends zu finden sind.

Die mobile Version verlassen